Liebe(r) Patient(in),

liebe Eltern und liebe Begleitperson, 

 

auf Grund der aktuellen Lage mussten und müssen wir einige Anpassungen in unserem Arbeitsalltag vornehmen.

 

Das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist auch in unserer Praxis ab einem Alter von 6 Jahren Pflicht

Bitte kommen sie zeitgenau – nicht früher - zu Ihrem Termin.

Eltern und Begleitpersonen begleiten den Patienten in die Praxis und warten während der Therapiezeit in der Praxis oder außerhalb des Praxisgeländes.

Eine Wartezeit im Hof, dem Parkplatzbereich, der Treppe und auf der Wiese ist nicht möglich.

Nach einer Therapiezeit von 40 Minuten entlassen wir sie. Die verbleibenden 5 Minuten werden genutzt, um die Praxisräume den hygienischen Vorgaben entsprechend zu desinfizieren.

Elterngespräche finden aktuell nur auf persönlichen Wunsch oder aus therapeutischer Notwendigkeit statt.

  

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund.

Ihr Sprachstark-Team